Hilfen für Unternehmen im digitalen Zeitalter
Eine Kooperation, die Odenwälder Unternehmen in die Zukunft helfen soll: Landrat Frank Matiaske als Beiratsvorsitzender der Odenwald-Akademie und Marius Schwabe, Geschäftsführer der Odenwald-Regional-Gesellschaft (sitzend links), setzen die Zusammenarbeit mit dem Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum fort. Die Vereinbarung trägt auch die Unterschrift von Maximilian Meister (stehend rechts), des Geschäftsführers des Kompetenzzentrums. Bei der Unterzeichnung mit dabei waren auch dessen Mitarbeiter Tobias Meudt (stehend links) und die für die Odenwald-Akademie zuständige Mitarbeiterin der Kreisverwaltung, Raquel Jarillo. Foto Saskia Hofmann/Kreisverwaltung

Hilfen für Unternehmen im digitalen Zeitalter

Eine Kooperation, die Odenwälder Unternehmen in die Zukunft helfen soll: Landrat Frank Matiaske als Beiratsvorsitzender der Odenwald-Akademie und Marius Schwabe, Geschäftsführer der Odenwald-Regional-Gesellschaft (sitzend links), setzen die Zusammenarbeit mit dem…

Weiterlesen Hilfen für Unternehmen im digitalen Zeitalter

Wie der Kunde zum Werbebotschafter wird

Unternehmer und Existenzgründer informierten sich im Hause der OREG über die Anforderungen an einen erfolgreichen Kundenservice Erbach. „Zufriedene Kunden sind die beste Empfehlung für Ihr Unternehmen“, gab Rainer Hotz, Geschäftsführer…

Weiterlesen Wie der Kunde zum Werbebotschafter wird

Nächster Gründerstammtisch des Wirtschafts-Service am 25. November 2019

Jürgen Bellut und sein Nachfolger Moritz Schumacher sprechen über Gründung im Handwerk Von Claudia Ulrich Nach dem erfolgreichen Start des ersten Odenwälder Gründerstammtisches im Oktober  findet am 25. November die…

Weiterlesen Nächster Gründerstammtisch des Wirtschafts-Service am 25. November 2019

Gründerstammtisch der OREG erfolgreich gestartet

Auftaktveranstaltung: Impulsvortrag von Verlagsleiter Volker Zaborowski Oberzent/Beerfelden. Der erste Odenwälder Gründerstammtisch zog rund 30 Gründungs-interessierte und Unternehmer an und war damit ein voller Erfolg. Die vom Wirtschafts-Service der OREG organisierte…

Weiterlesen Gründerstammtisch der OREG erfolgreich gestartet
Licht aus, Spot an: OREG präsentiert Dienstleistungen jetzt im Videoformat
Präsentation der OREG-Dienstleistungen in neuem Format: Das erste Erklärvideo, nämlich zur Odenwälder Unternehmensdatenbank, ist bereits auf der Facebook und YouTube-Seite der OREG zu sehen.

Licht aus, Spot an: OREG präsentiert Dienstleistungen jetzt im Videoformat

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) organisiert nicht nur den ÖPNV im Odenwaldkreis. Sie unterstützt durch den Wirtschafts-Service auch die Unternehmer vor Ort mit einer breiten Palette an Dienstleistungen. Informationen zu den…

Weiterlesen Licht aus, Spot an: OREG präsentiert Dienstleistungen jetzt im Videoformat
„Revive! Oberzent“ mit dem Hessischen Demografiepreis ausgezeichnet
Grund zur Freude bei der Preisverleihung und Scheckübergabe hatten (v.l.n.r) Landtagsabgeordnete Sandra Funken, Staatsminister Axel Wintermeyer, Christoph Seip,OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe, und Referatsleiterin Wirtschafts-Service der OREG Gabriele Quanz.
Grund zur Freude bei der Preisverleihung und Scheckübergabe hatten (v.l.n.r) Landtagsabgeordnete Sandra Funken, Staatsminister Axel Wintermeyer, Christoph Seip,OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe, und Referatsleiterin Wirtschafts-Service der OREG Gabriele Quanz.

„Revive! Oberzent“ mit dem Hessischen Demografiepreis ausgezeichnet

Initiative aus Oberzent belegt den dritten Platz Wiesbaden. Seit zehn Jahren zeichnet die Hessische Landesregierung mit dem Hessischen Demografie-Preis Projekte aus, die sich den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen. Unter…

Weiterlesen „Revive! Oberzent“ mit dem Hessischen Demografiepreis ausgezeichnet
Großer Preis des Mittelstandes 2019 der  Oskar-Patzelt-Stiftung geht an die i-mold GmbH  & Co. KG in Erbach
Über die Preisvergabe freuen sich Gabi Quanz, Referatsleiterin Wirtschafts-Service der OREG, die i-mold Geschäftsführer Andy Walter, Bianca Meister und Thomas Meister und OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe. Bild: i-mold

Großer Preis des Mittelstandes 2019 der Oskar-Patzelt-Stiftung geht an die i-mold GmbH & Co. KG in Erbach

Würdigung für Stabilität und Vertrauen - Das ausgezeichnete Unternehmen leistet Hervorragendes für die Gesellschaft Würzburg/Erbach.  Glücklicher Finalist beim „Großen Preis des Mittelstandes“ ist das Odenwälder Unternehmen i-mold aus Erbach. Die…

Weiterlesen Großer Preis des Mittelstandes 2019 der Oskar-Patzelt-Stiftung geht an die i-mold GmbH & Co. KG in Erbach