Odenwaldkreis trägt zu mehr Klimaschutz bei
Vorzeige-Projekt: Landrat Frank Matiaske, Gerd Schöller, Geschäftsführer von Schoenergie, OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe und sein Stellvertreter Detlef Kuhn sowie der Lützelbacher Bürgermeister Uwe Olt (von links) beim Spatenstich für eine Photovoltaik-Anlage auf dem Hainhaus-Areal. Foto Rainer Kaffenberger/OREG

Odenwaldkreis trägt zu mehr Klimaschutz bei

Neue Photovoltaikanlage auf Hainhaus-Areal – Solarstrom für immer mehr Haushalte Vorzeige-Projekt: Landrat Frank Matiaske, Gerd Schöller, Geschäftsführer von Schoenergie, OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe und sein Stellvertreter Detlef Kuhn sowie der Lützelbacher…

Weiterlesen Odenwaldkreis trägt zu mehr Klimaschutz bei
2.120 kWp Strom für 500 Haushalte und 1.350 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr
(V.r.n.l.) Die Lampenreihe unter Spannung gesetzt. Der Hessische Staatssekretär für Europa-Angelegenheiten Mark Weinmeister, Gerd Schöller, Geschäftsführer der Schoenergie GmbH und OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe beim symbolischen Start des Solarkraftwerks im Areal Hainhaus (Lützelbach). Foto: Rainer Kaffenberger, OREG

2.120 kWp Strom für 500 Haushalte und 1.350 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr

Größtes Solarkraftwerk im Odenwaldkreis ans Netz gegangen VON PRESSESTELLE OREG Lützelbach/Breitenbrunn. Stürmisches Wetter, Dauerregen und keine Sonne vermasselten am Donnerstag den 14. März die Einweihung der größten Photovoltaik-Anlage im Odenwaldkreis…

Weiterlesen 2.120 kWp Strom für 500 Haushalte und 1.350 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr
Start für 2,1 Megawatt- Photovoltaikanlage  im Hainhaus
Bei teilweise klirrender Kälte und Schneefall werden die PV-Module auf die Trägergestelle montiert. Foto Jan Marquard (OREG)

Start für 2,1 Megawatt- Photovoltaikanlage im Hainhaus

2.610 Module - Strom für 200 Haushalte – Der erste von drei Bauabschnitten Lützelbach/Breitenbrunn. Im ehemaligen US-Munitionsdepots Hainhaus tut sich was. Nach dem in den letzten Jahren die Zwischenräume einer…

Weiterlesen Start für 2,1 Megawatt- Photovoltaikanlage im Hainhaus