Hermann-Braun-Gedächtnis-Preis 2018  geht an drei Unternehmen in der Region
Strahlende Gesichter bei der Sparkasse Odenwaldkreis: (v.l.n.r) Wilfried Schulz (Leiter Berufliches Schulzentrum Odenwaldkreis), Harald Buschmann (Kreishandwerkerschaft Odenwaldkreis), Personalleiter Thomas Weichel, Ausbildungsleiter Marc Monien, Gabriele Quanz (Referatsleitung Wirtschaftsservice der OREG), Jürgen Walther (Vorsitzender der Industrievereinigung Odenwald e.V. (IVO) und des Wirtschaftsbeirates Odenwaldkreis), Karlheinz Ihrig (Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse), Rudolf Burjanko (Vorstandsmitglied der IVO), Uwe Klauer (Vorstand Sparkasse), OREG-Geschäftsführer Marius Schwabe, OREG-Aufsichtsrat Andreas Funken und Landrat Frank Matiaske. Foto: Rainer Kaffenberger (OREG)

Hermann-Braun-Gedächtnis-Preis 2018 geht an drei Unternehmen in der Region

Auszeichnung für vorbildliche Ausbildung und überdurchschnittliche Personalentwicklung VON PRESSESTELLE OREG Erbach/Michelstadt.  Für beispielhafte Leistungen im Bereich Ausbildung und Personalentwicklung im Odenwaldkreis hat die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) mbH in Kooperation mit…

Weiterlesen Hermann-Braun-Gedächtnis-Preis 2018 geht an drei Unternehmen in der Region