Windenergie

Wir informieren Sie über die WEA 07 im Windpark Hainhaus 

INSTAR HD Kamera - WebUI
video

Der Windpark Hainhaus liegt in unmittelbarer Nähe des ehemaligen US-Amerikanischen Munitionsdepots Hainhaus. Hier stehen sechs Windenergieanlagen unterschiedlicher Bauart und Leistung

Die Windenergie-Anlage vom Typ VESTAS V112 hat eine max. Nennleistung von 3 Megawatt und wurde von der Firma whs Enertec GmbH & Co. KG aus Erzhausen projektiert und am 4. Mai 2012 an die Windpark Hainhaus GmbH & Co. KG übergeben. 

Die Windenergie-Anlage WEA 07 wird von der Windpark Hainhaus GmbH & Co. KG betrieben. An dieser Gesellschaft ist die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) und die Gemeinde Lützelbach mit jeweils 45%, die Energiegenossenschaft Odenwald eG (EGO) ist mit 10% beteiligt.

Technische Daten

Hersteller Vestas Wind Systems
Masthöhe119 Meter
Blatthöhe54,6 Meter
Nennleistung3 Megawatt
TypVestas V-112

Einspeiseübersicht in kw/h

 2018201920202021
Januar
1 058 363873 761863 739
Februar560 857504 2391 273 207
März621 673950 096857 022
April517 927422 439427 255
Mai286 806315 775296 234
Juni165 191305 589310 863
Juli158 191132 739315 817
August289 556257 273218 919
September260 685367 774257 558
Oktober502 026801 994841 051
November608 090659 301388 588
Dezember686 686885 220655 644
Gesamt5 716 0516 476 2006 705 897