Servomold GmbH & Co. KG

Erbach

„Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist zu lieben, was man tut.“ (Steve Jobs)

Unternehmensbeschreibung

Servomold wurde 1998 als Exacon GmbH & Co. KG gegründet, ein Unternehmen für Dienstleistungen und Services für die Kunststoffindustrie. Der Schwerpunkt lag dabei im Bereich Entwicklung und Konstruktion von Kunststoffteilen und Spritzgießwerkzeugen.
Im Jahr 2004 wurde Exacon GmbH & Co. KG in i-mold GmbH & Co. KG umfirmiert. Im Feburar 2022 wurde das Unternehmen zu Servomold GmbH & Co. KG umfirmiert.
Die in unserem Hause entwickelten und produzierten Tunnelangusseinsätze sind weltweit ein Begriff für innovative Produkte mit hohem Einsparpotential in den Bereichen Formenbau und Spritzguss. Dieser Anspruch gilt auch für die von Servomold vertriebenen Heißkanal-Systeme der Firma Heatlock.
Mit unserer Produktsparte „Servomold“ sind wir der führende Anbieter von Systemlösungen zur Realisierung servoelektrischer Rotations- und Linearbewegungen in Spritzgießwerkzeugen. Von einzelnen Gewinden in technischen Kunststoffteilen über lineare Schieber- und Kernzugbewegungen bis hin zu hochkavitätigen Verschlusskappenwerkzeugen – Servomold hat für jedes Spritzgießwerkzeug die innovative, servoelektrische Alternative.

Produkte und Dienstleistungen

Servomold-Systeme, Formzubehör, Servo-Automatisierung für Spritzgießwerkzeuge

Aktuelle Stellenangebote

Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

Duale Studiengänge: Nein

Ausbildungsberufe: Nein

Schülerpraktika: Ja

Informationen

Gründungsjahr:

1998

Branche:

Verarbeitendes Gewerbe

Geschäftsführer/in:

Thomas Meister,
Bianca Meister

Mitarbeiterzahl:

26

Kontaktdaten

Servomold GmbH & Co. KG
Gewerbepark Gräsig 72
64711 Erbach

06062 80933-0

Quelle Bilder/Logo: Servomold GmbH & Co. KG